Emil Cimiotti

Chronos

1957

Skulptur

Bronze

24 × 44 × 22 cm

Kunsthalle Recklinghausen

Wie aus urtümlichen Sedimentierungen ist die Binnenstruktur von Chronos aus einzelnen blattförmigen, zur Mittelachse hin jeweils zu den Seiten weit in den Raum greifenden Einzelformen aufgebaut, die an Unterwasserpflanzen denken lassen. Sowohl 

mehr

Emil Cimiotti

Stets Naturräumliches oder Vegetabiles vor Augen sind die Skulpturenoberflächen schrundig, narbig und zerrissen. Was in der Malerei des Informel der gestische Farbauftrag leistet, modelliert Cimiotti – freilich mit ganz anderem Ergebnis – in 

mehr

Foto: Tobias Roch, Hagen Bildrechte: Calder Foundation New York / Foto Stiftung Lehmbruck Museum Bildrechte: VG Bild Kunst, Bonn 2014 Bildrechte: gemeinfrei, Foto: Peter Hinschläger

Zu Sammlung hinzufügen…

×
×